Neues aus der Welt des Bauens und Wohnens
Wohnwände mit frischem Anstrich

Frischer Wind an den Wohnwänden

erschienen am 3/16/2012

Alle paar Jahre wird es Zeit, die Wände im eigenen Zuhause zu renovieren. Manchmal sind alte Wandbeläge vergilbt oder je nachdem, in welchem Raum sie sich befinden, auch mehr oder weniger abgenutzt. Das Neu-Tapezieren oder das Anbringen eines ganz anderen Belags kann den Räumen einen neuen und frischen Eindruck verleihen, der sich auch merklich auf das Wohngefühl auswirken kann. Auch wenn sich allgemein der Wunsch nach Veränderung bemerkbar macht, kann ein wortwörtlicher Tapetenwechsel schon einiges ausrichten

weiterlesen
Bodenplatten als Stecksystem

Komfortable und robuste Bodenplatten als praktisches Stecksystem

erschienen am 3/12/2012

Ob im Innen- oder Außenbereich, Bodenplatten aus recyclebarem, UV-stabilisiertem Polypropylen sind vielseitig einsetzbar. Durch die eingebauten Verbindungsstücke kann das Stecksystem auch auf großen Flächen wie Terrassen oder in Werkstätten einfach verlegt werden. Die Bodenplatten schonen durch ihre Elastizität nicht nur Rücken und Gelenke, sondern isolieren auch gegen Fußkälte und bieten dank ihrer speziellen Oberflächenstruktur exzellenten Halt – auch bei feuchten Witterungsbedingungen.

weiterlesen
Heizsysteme im Vergleich

Vergleich Heizungen Teil 2

erschienen am 3/12/2012

Teil 2 unserer Serie "Heizysteme im Vergleich". Diesmal die Solarenergie, die Wärmepumpe, die Pelletheizung und die Stromheizung.

weiterlesen
Pavillion im Garten

Den Garten sinnvoll nutzen

erschienen am 3/7/2012

Wenn das Haus gebaut wurde, steht bei vielen Bauherren als nächstes die Verschönerung des Gartens auf dem Plan. Neben der Gartengestaltung mit Wasser oder mit Steinen gibt es noch weitere, attraktive Dekomöglichkeiten - z.B. ein Pavillon.

weiterlesen
Baumängel sorgen für Kopfschmerzen und Geldverlust

Die Sache mit den Baumängeln

erschienen am 2/28/2012

Wasserschaden, mangelhafte Außenabdichtung, Risse in der Wand, zerkratzte Fenster, all das sind Beispiele von Baumängeln, welche zu einem Albtraum für jeden Bauherren werden können. In der Regel kann jede Person, welche schon einmal gebaut hat, von derartigen Problemen während und nach der Bauphase berichten. Baumängel sind vielseitig, ärgerlich, zeitraubend und sehr häufig vermeidbar. Für einen Bauherren ist es somit wichtig, immer davon Kenntnis zu haben, welche Rechte und Möglichkeiten er hat, um diesen Ärgernissen am Besten zu begegnen.

weiterlesen
Umschuldung für Immobilienfinanzierung

Umschuldung aufgrund der niedrigen Immobilienkreditzinsen – wann lohnt sich was?

erschienen am 2/23/2012

Die aktuelle Situation auf den Märkten für Immobilienfinanzierungen kann tatsächlich als einzigartig bezeichnet werden. Dies liegt hauptsächlich an den historisch niedrigen Zinssätzen, denn laut einer aktuellen Erhebung der FMH Finanzberatung liegen die Zinskosten für Baudarlehen mit 10jähriger Zinsbindung bei durchschnittlich knapp unter 3% pro Jahr.

weiterlesen
Trockene Keller

Keller? Wenn ja, dann trocken!

erschienen am 2/21/2012

Keller begleiten als Vorrats- und Stallgeschoss sowie als Schutzraum die Baugeschichte. Kellerräume sind, da sie in der Regel ganz oder mit großen Teilen Ihrer Geschoßhöhe unter dem Niveau des vorhandenen Geländes liegen, auf natürliche Weise temperierte Räume  - im Sommer werden sie durch das an der Bodenplatte und den Außenwänden anstehende Erdreich gekühlt, im Winter werden sie durch die Bodentemperatur, die bei  etwa 6-7 °C liegt auf Raumtemperaturen oberhalb der Frostgrenze gehalten. Beide Aussagen gelten nur,  wenn nicht durch Lüftungsvorgänge eingegriffen wird.

weiterlesen
Der Kauf von Immobilien

Gut beraten beim Haus- und Immobilienkauf

erschienen am 1/31/2012

 Wer sich vom Status Mieter  zum Status des Haus- oder Wohnungseigentümers verändern möchte, hat die Wahl oder auch die Qual der Wahl. Es ist eine Entscheidung zwischen dem Erwerb einer gebrauchten (alten) Immobilie oder dem Kauf, dem Bau eines neuen Hauses. Die Entscheidung, die Sie, sollten Sie in einem derartigen Entscheidungsprozess stecken, werden treffen müssen, hat langfristige Konsequenzen. Diese Beitrag beschäftigt sich nur mit dem Immobilienkauf.

weiterlesen
Arten von Heizungen

Heizungen im Vergleich Teil 1

erschienen am 1/30/2012

  Beim Neubau oder der Modernisierung von Häusern und Wohnungen stellt die Auswahl einer geeigneten Heizung ein wichtiges Kriterium in Sachen Kosten, aber auch als Beitrag zum Klimaschutz dar. Angesichts der Vielfalt moderner Heizungssysteme ist demzufolge durchaus angesagt, einen Kosten-Nutzen-Vergleich anzustellen und dabei auch an die erneuerbaren Energien zu denken. Trotz teils hoher Anschaffungskosten sollte sich aber eine Investition in eine moderne Heizung auf Dauer durchaus lohnen, damit die Heizkosten erheblich gesenkt werden können.

weiterlesen
Barrierefrei Bauen und Wohnen ohne Hindernisse

Barrierefrei Bauen und Wohnen - Teil 2

erschienen am 1/27/2012

 Um barrierefreies Bauen und Wohnen umzusetzen, bedarf es der Beachtung einiger Planungsgrundlagen, welche die Handwerkskammer Trier auf einer eigenen Webseite erläutert.

weiterlesen
Dachrinnenheizung statt Eiszapfen

Rohrbegleit- und Dachrinnen-Heizungen verhindern Unfälle

erschienen am 1/12/2012

Wer beim Hausbau auf eine Dachrinnenheizung verzichtet, um Geld und Aufwand einzusparen, kann sich selbst im milden Winter großen Ärger einhandeln, denn vor kurzen Frostepisoden ist niemand gefeit. Und so bilden sich gefährliche Eiszapfen, die von der Dachrinne hängen und unter Umständen lebensbedrohliche Verletzungen hervorrufen, wenn sie abfallen.

weiterlesen
barrierefrei bauen - teil 1

Barrierefrei bauen - Teil 1

erschienen am 12/30/2011

Angesichts sich wandelnder Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland ist das Thema „Wohnen im Alter“ immer mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Dem Wohnen ist aber gerade in dieser Hinsicht das Bauen vorangestellt, damit sich auch ältere Menschen in ihren eigenen vier Wänden wohl und sicher fühlen. „Barrierefrei“ wird in diesem Zusammenhang zu einer Art Zauber- und Schlüsselwort

weiterlesen
Urheber der Bilder: